iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von À fleur de toi - Single von Vitaa abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

À fleur de toi - Single

Vitaa

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

After making a name for herself as a featured vocalist on hits by French rappers Diam's and Dadoo, French pop singer/songwriter Vitaa made her chart-topping album debut with À Fleur de Toi (2007). The 15-track album was co-written by Mounir Maarouf, with the exception of a few songs co-penned by Street Fabulous, most notably the hit single "Ma Soeur." Other highlights of the album are "À Fleur de Toi," "Toi," and "Pourquoi les Hommes?"

Biografie

Geboren: 14. März 1983 in Mulhouse, France

Genre: Hip-Hop/Rap

Jahre aktiv: '00s, '10s

R&B chanteuse Vitaa was the first act signed to Motown Records' fledgling French subsidiary. Born in Mulhouse on March 14, 1983, Vitaa first attracted notice as a background singer, making her recorded debut with Dadoo's 2001 single "Pas à Pas." Following her breakthrough appearance on Sinik's 2006 smash "Ne Dis Jamais," she guested on the Diam's hit "Confessions Nocturnes." Vitaa's solo debut, A Fleur de Toi, followed in February 2007. In just its second week of release the album topped the...
Komplette Biografie
À fleur de toi - Single, Vitaa
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Zeitgenossen