iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von A Night In Tunisia von Errol Parker abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

A Night In Tunisia

Errol Parker

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Tentet plays six Parker originals and two standards. Teamwork in playing leader's quirky Monk-like themes is most evident. A fine outing. ~ Michael G. Nastos, Rovi

Biografie

Geboren: 30. Oktober 1926 in Oran, Algeria

Genre: Jazz

Jahre aktiv: '60s, '70s, '80s, '90s

Errol Parker's music, though largely overlooked by the jazz establishment, was quite fresh and original. Utilizing poly-tonality (playing in two keys at once), simultaneous soloing, and his own drumming (which achieves an African sound by substituting a conga for the snare drum), Parker's tentet sounded unlike any other group. Mostly self-taught on piano, he moved to Paris in 1947 to study sculpture but was soon playing jazz. Parker (under his original name Raph Schecroun) recorded on sessions led...
Komplette Biografie
A Night In Tunisia, Errol Parker
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Zeitgenossen