18 Titel, 51 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Das Cover von „Abbey Road“ zählt zu den berühmtesten der Musikgeschichte. Chronologisch ist es das letzte gemeinsame Album der Beatles. „Let it Be“ erschien zwar später, wurde jedoch schon zuvor aufgenommen. So entwickelte sich das Werk der britischen Rockpioniere bereits in den 70ern zum Klassiker. Von den orchestralen Arrangements in „Something“ über die mehrstimmigen Gesänge in „Sun King“ bis hin zum rockenden „The End“ zeigen sie ein letztes Mal die Qualitäten ihres zeitlosen Songwritings.

UNSERE ANMERKUNGEN

Das Cover von „Abbey Road“ zählt zu den berühmtesten der Musikgeschichte. Chronologisch ist es das letzte gemeinsame Album der Beatles. „Let it Be“ erschien zwar später, wurde jedoch schon zuvor aufgenommen. So entwickelte sich das Werk der britischen Rockpioniere bereits in den 70ern zum Klassiker. Von den orchestralen Arrangements in „Something“ über die mehrstimmigen Gesänge in „Sun King“ bis hin zum rockenden „The End“ zeigen sie ein letztes Mal die Qualitäten ihres zeitlosen Songwritings.

TITEL LÄNGE
18

Infos zu The Beatles

Die größte und einflussreichste Band der Rock-Ära waren the Beatles. Gleichzeitig stellten die vier Musiker auch die erste britische Rock-Gruppe dar, die weltweiten Ruhm erlangte und die British Invasion einleitete. 1964 erfassten the Beatles das internationale Bewusstsein und ließen es in den folgenden sechs Jahren nicht mehr los. Sie waren der Masse immer einen Schritt hinsichtlich ihrer Kreativität voraus. Außerdem schafften sie es jedes Mal aufs Neue, dem Massenpublikum ihre zunehmend tiefer schürfenden Gedanken nahezubringen. Die Kunstfertigkeit und der melodische Einfallsreichtum der Kompositionen waren für die Entwicklung des Rocks von seinen Blues/R&B-Wurzeln zu einem weitaus vielseitigeren aber gleichermaßen aus dem Bauch heraus stammenden Stil von fundamentaler Bedeutung. ~ Richie Unterberger

HERKUNFT
Liverpool, England
GENRE
Rock
GEGRÜNDET
1957

Videos

Andere hörten auch