11 Titel, 49 Minuten

TITEL LÄNGE
3:45
3:43
4:04
5:32
6:00
4:02
4:16
4:43
4:11
5:11
4:25

Infos zu Al Jarreau

Eigentlich wollte der 1940 in Wisconsin geborene Sänger Al Jarreau Sozialarbeiter werden, aber trotz Psychologieabschluss in der Tasche begab er sich doch nach Los Angeles, um sein Glück im Showgeschäft zu suchen. Er nahm Mitte der Sechziger ein Album auf, das keine Beachtung fand. Erst 1975, zehn Jahre später, konnte er mit der Platte We Got By seine Karriere starten. Seine sanfte, volle Stimme brachte ihm Vergleiche mit Johnny Mathis ein, und er fand nicht nur Anklang bei den Kritikern, sondern auch bei einem breiteren Publikum. Über die kommenden Jahrzehnte veröffentlichte er zahlreiche Alben und gewann einige Grammys in den Bereichen Pop, Jazz und R&B. Außerdem sang und tourte er mit namhaften Musikern wie George Benson, Chick Corea, Quincy Jones, David Sanborn, Kathleen Battle und sogar Miles Davis. Zu den Highlights seiner Veröffentlichungen zählen die Platten Breakin' Away von 1981 (auf dem sein Hit "We're In This Love Together" enthalten ist) und Accentuate the Positive von 2004.

  • HERKUNFT
    Milwaukee, WI
  • GEBURTSDATUM
    12. März 1940

Top-Titel

Top-Videos

Andere hörten auch