1 Titel, 4 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu John Legend

Noch nicht ganz dem Teenager-Alter entwachsen, wurde der Sänger und Pianist John Legend 1998 gefragt, in Lauryn Hills Song "Everything Is Everything" Klavier zu spielen. Nachdem er die Uni abgeschlossen hatte, zog er nach New York, wo er sich eine Fangemeinde durch Auftritte in Nachtclubs und die Herausgabe einer CD , die er bei seinen Konzerten verkaufte, schuf. Außerdem war er ein gefragter Session-Pianist, der mit einer langen Reihe von Künstlern wie z. B. Alicia Keys und Janet Jackson spielte und mitunter auch für diese schrieb. Get Lifted, sein erstes Studioalbum, erreichte die Top Five der Billboard 200-Charts, woraus sich drei Grammy-Auszeichnungen ergaben: Best R&B Album, Best R&B Male Vocal Performance und Best New Artist. Im Jahr 2006 folgte Once Again. ~ Wade Kergan

HEIMATORT
Springfield, OH
GEBURTSDATUM
28. Dezember 1978

Videos

Andere hörten auch