10 Titel, 37 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Carlos Baute

Der venezolanische Sänger/Texter, Schauspieler und Tänzer Carlos Baute begann, sich mit der Popmusik zu beschäftigen, nachdem er in eine lokale Band mit dem Namen los Chamos eingetreten war. Sein Schauspieldebüt gab er mit einer Rolle in der lateinamerikanischen Seifenoper Destino de Mujer. 1994 unterzeichnete Carlos Roberto Baute Jiménez einen Vertrag mit einem größeren Label und produzierte eine afrokaribische Scheibe mit dem Titel Orígenes I. Ein zweites Album mit dem Titel Orígenes II, das 1997 folgte, enthielt die Hit-Single "Te Quise Olvidar". Nach Erscheinen des erfolgreichen Yo Nací Para Quererte und des Albums Dame de Eso aus dem Jahr 2001, das den Latin Pop-Hit "El Angelito" enthielt, wurde Carlos Baute zum bestbezahlten Künstler in Venezuela und Spanien. ~ Drago Bonacich

HEIMATORT
Caracas, Venezuela
GEBURTSDATUM
08. März 1974

Videos

Andere hörten auch