iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Another Way to Die (From "Quantum of Solace") - Single von Jack White & Alicia Keys abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Another Way to Die (From "Quantum of Solace") - Single

Öffne iTunes, um Hörproben auszuwählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein

Es gibt sie seit Jahrzehnten, die Bondsongs. mal sind sie brilliant (Goldfinger, Live & Let Die, The Living Daylights, Goldeneye, The World Is Not Enough), mal sind sie weniger brilliant (For Your Eyes Only, Tomorrow Never Dies), selten sind sie richtig schlecht (Die Another Day, hier ist gegen den Madonna-Track an sich nichts zu sagen, nur passt er überhaupt nicht zu einem Bond-Film). Allerdings hat sich bei mir bis zu diesem Lied hier noch niemals so spontan eine Abneigung gegen ein Bondlied entwickelt, wie in diesem Fall. Grausam, fürchterlich. Was soll das denn bitteschön? Vor allem in dieser Kombination. Wahrscheinlich hätte Alicia Keys eine passable RnB-Nummer hinklatschen können, wenn schon in erster Linie der amerikanische Markt bedient werden soll, aber das hier "geht gar nicht"! Es sei noch dahin gestellt, ob Drogenwrack Amy hier die bessere Alternative gewesen wäre. Warum nicht mal Großmaul Noel Gallagher ranlassen, der ja nach aktuellen Aussagen immer 4-5 Stücke parat hat, die bestimmt auch für einen Bondsong reichen würden.

Ein Quantum Trost

Der neue Bond steht ja zur Zeit nicht gerade gut in der Kritik, da war ich persönlich schon sehr auf den Titelsong gespannt- hier ist er also nun. Zuerst fällt der Titel ins Auge: "Another Way to Die" ähnelt vom Namen her schon sehr Madonna's Lied "Die Another Day" aus "Stirb an einem anderen Tag". Ob das eher Zufall ist oder der neue Titel mit der Handlung/Ende in Verbindung steht kann man natürlich noch nicht sagen. Die Interpreten- Alica Keys und Jack White ("The White Stripes") haben mich auch recht stutzig gemacht... aber nach erstmaligem Hören kann ich nur sagen: Eine sehr interessante Mischung zweier einzigartiger Stimmen die in diesem Lied wirklich sehr schön harmonieren.

Rock meets RnB

Nach ein paar mal Hören passt es sehr gut als Bond Theme finde ich, Jack Whites Riffs sind Genial und Alicia Keys Gesang passt absolut. Obwohl es ja bei der Aufnahme zu ein paar künstlerischen Differenzen kam.....Ist der Titel sehr gut gelungen finde ich und ob der Winehouse/Ronson Track besser gewesen wäre werden wir wohl eh nicht so schnell erfahren :-)

Biografie

Geboren: 25. Januar 1981 in New York, NY

Genre: R&B/Soul

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Alicia Keys schaffte es mit einer Mischung aus klassischem und modernem R&B in kürzester Zeit zum internationalen Star. Die 1981 geborene Sängerin entschied sich früh für eine musikalische Karriere und kam schon mit ihrer Debütsingle "Fallin'" an die Chartspitze. Dank des Songs konnte auch das Debütalbum der damals 20-jährigen Keys die Hitparaden erobern und verkaufte sich über 10 Millionen Mal. Mit dem Folgealbum The Diary of Alicia Keys konnte sie zwei Jahre später ihren Status festigen. 2005 präsentierte...
Komplette Biografie

Topalben und -titel von Alicia Keys

Hörer kauften auch:

Another Way to Die (From "Quantum of Solace") - Single, Alicia Keys
In iTunes ansehen
  • 1,29 €
  • Genres: Soundtracks, Musik
  • Erschienen: 12.09.2008

Kundenbewertungen

Einflüsse

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen