iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Good Times, Bad Times - Ten Years of Godsmack von Godsmack abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Good Times, Bad Times - Ten Years of Godsmack

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

With the exception of a lackluster remake of Led Zeppelin's "Good Times Bad Times," Godsmack's album of the same name is a solid compilation of their biggest songs. Considering that the face of music changed quite a bit since their debut in 1997, it's easy to forget what titans of alt rock radio they were in their heyday. Not counting the aforementioned cover song, every one of the tracks on Good Times, Bad Times cracked the Billboard Mainstream Record Charts, most notably the record-breaking, Alice in Chains influenced "Whatever," which lingered at number seven on Billboard for a stupefying 33 straight weeks. Also included are "Speak," "Straight Out of Line," and "I Stand Alone" (all number ones) alongside "Running Blind" and "Touché," from their all-acoustic EP, The Other Side. If you crave Godsmack and you prefer the hits, this one's for you. The bonus DVD includes a 75-minute performance of the band playing an acoustic set at the Hard Rock Hotel in Las Vegas.

Kundenrezensionen

Wieder einmal sehr überzeugendes Tonmaterial

Was soll man von Godsmack erwarten? Ja genau, üblicher weise sehr viel. Und mit diesem "Best of" schaffen sie das natürlich auch wieder. Sehr gute Titelauswahl, klasse Anordnung und ein wahnsinnig toller Sound. Was will man mehr? ;-)

Meine Meinung!!!

Zu Godsmack brauch man nicht viel sagen! Die Jungs sind immer ein Hammer. Das Best Of-Album ist super und die Songauswahl ist absolut klasse. Für jemanden der noch keine Scheibe von Godsmack hat ist das Album ein Pflichtkauf. Es sind alle Hits drauf von Godsmack. Viel Spaß mit der Scheibe.

Aber wann kommt mal was Neues?

Ich bin 1998 auf Godsmack gestoßen. "Vodoo" lief zu dieser Zeit in den USA rauf und runter und ich wollte diesen Song haben. Na, und da hab ich gleich das ganze Album "Godsmack" mitgenommen. Seit dem bin ich eingefleischter Fan dieser genialen Musiker mit ihrem charismatischen Sänger.
Diese Zusammenstellung ist perfekt, um Fan zu werden. Leider hab ich alle Songs und Alben schon, sonst hätte ich jetzt zugeschlagen ...

Biografie

Gegründet: 1995 in Boston, MA

Genre: Rock

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Boston-based alternative metal group Godsmack originally comprised vocalist Sully Erna (a devout Wiccan), guitarist Tony Rambola, bassist Robbie Merrill, and drummer Tommy Stewart. After debuting in 1997 with All Wound Up, Godsmack signed with Universal, which in 1998 reissued the LP as a self-titled effort with a handful of new tracks; at that point Stewart — who'd left the group in mid-1997 and was replaced by drummer Joe d'Arco — returned to the lineup on a permanent basis. The band's...
Komplette Biografie
Good Times, Bad Times - Ten Years of Godsmack, Godsmack
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Einflüsse

Fans

Zeitgenossen