14 Titel, 44 Minuten

TITEL LÄNGE
3:01
3:47
2:35
3:33
2:39
3:22
3:23
2:39
2:58
3:46
1:31
3:35
3:41
4:12

Infos zu Karel Gott

Der tschechische Sänger und Maler Karel Gott wurde in Pilsen, Tschechoslowakei, geboren, fand aber schon mit sechs Jahren seine neue Heimat in Prag. 1958 sang er zum ersten Mal in der Öffentlichkeit und 1960 begann er das Studium von Oper und Gesang am Prager Konservatorium. Seine erste Single veröffentlichte er 1962, ein Jahr später gefolgt von einer tschechischen Version des Henry Mancini-Hits "Moon River". Danach beendete er seine offiziellen Studien am Konservatorium, um sich schnell eine beeindruckende Karriere als Sänger und Komponist aufzubauen. 1967 unterzeichnete er einen Vertrag mit Polydor/Deutsche Grammophon und ist seitdem bei dem Label geblieben. Er veröffentlichte erstaunliche 125 Alben und etwa 72 Singles. ~ Steve Leggett

  • HERKUNFT
    Pilson, Czechoslovakia
  • GEBURTSDATUM
    14. Juli 1939

Top-Titel

Top-Videos

Andere hörten auch