iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Bad of the Heart von George Lamond abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Bad of the Heart

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

An occasionally interesting, well-produced, but mostly generic dance/pop album from George Lamond, who sounded more appealing and less faceless when he worked with his cousin in the New York club band Loose Touch. The title track was a good single, but there was neither enough thematic variety nor consistent performances to build from it.

Biografie

Geboren: 25. Februar 1967 in Washington DC

Genre: Pop

Jahre aktiv: '80s, '90s, '00s, '10s

Dance-pop singer George Lamond was born George Garcia in Washington, D.C. on February 25, 1967. He first earned notice singing back-up for his cousin Joey Kid, with the two later teaming as Loose Touch; as a solo act, Lamond was tapped by producers Chris Barbosa and Mark Ligget to record "Bad of the Heart" for their Ligosa label, and its success on club playlists earned the singer a deal with major label Columbia. An LP, also titled Bad of the Heart, yielded two additional freestyle hits, "Without...
Komplette Biografie
Bad of the Heart, George Lamond
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Zeitgenossen