iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Everything Is New (Bonus Track Version) von Jack Peñate abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Everything Is New (Bonus Track Version)

Jack Peñate

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Unsere Anmerkungen

For album number two, Brit singer-songwriter Jack Penate teamed up with Bloc Party producer Paul Epworth in his west London home studio and began a sonic transformation that attempts “lo-fi soul,” and whatever paradoxes and contradictions that might conjure up. Penate’s a skilled singer, so he can slink past the synth patches and silky rhythmic tumbles with grace and ease. With nine tracks coming in at three to four minutes, Penate’s an economical guest who understands how to ignite the ghosts of Brit-pop and Philly Soul without owing much to either in the transaction. “Pull My Heart Away” sets the tone, the vocals hiding behind reverb and mechanical beats. “Be the One” establishes greater stage presence with Penate taking charge and sending the disco beats to the backstage while the loopy back-up vocals mock and tease. By “Tonight’s Today,” Penate’s even goofing on his own vocals, twisting into mock falsetto before joining the back-up choir for a culture-jam of world beat and budget-lined techno.

Kundenrezensionen

Eine der Platten des Jahres 2009

Was für eine wunderschöne Pop-Platte Jack Penate da aufgenommen hat. Relaxed, locker, easy going, das sind die ersten Schlagwörter die mir eingefallen sind. Dazu noch Sommer und Sonne. "Be the One" ist ein Ohrwurm der einen nicht mehr loslässt. "Everything is New" hat einen wunderbaren Beat zu dem mann herrlich mitwippen kann und einfach nur gute Laune bekommt, wenn dann die Gitarre einsätzt ist es um einen geschehen. Kein einziger Ausfall, nur wunderbare Pop-Songs auf sehr hohem Niveau. Für die ganzen Mainstream-Popper höchstwahrscheinlich zu anspruchsvoll, aber wer auf gute Popmuisk steht, die dazu noch gute Texte besitzen sollte zugreifen. Sicherlich eine der Platten des Jahres!!!! Sehr gelungenes Zweitwerk das das erste um längen hinter sich lässt. Party on!!!!

pull my heart away

da hat der herr penate eine riesen entwicklung gemacht. der schraddelige sound vom bereits großartigen vorgänger weicht viel klareren, popigeren tönen aber das steht im wirklich gut. die beats haben teilweise einen deutlich afrikanischen einschlag und der kopf des ganzen glänzt wie gewohnt durch super authentischen und wirklich unverwechselbaren gesang. ein großartiges album und definitv kandidat für die sommer platte 2009

Nie wieder schlechte Laune, dafür sorgt Jack Penate

Eines der besten Pop Alben seit Langem, höre es rauf und runter. Es gibt nichts Besseres nach einem stressigen Tag, Jack Penate hören, der Stress ist weg, die Laune gut. Mehr davon!!! Je öfter ich es höre, umso besser gefällt es mir!

Biografie

Geboren: 09. September 1984 in Blackheath, London, England

Genre: Alternative

Jahre aktiv: '00s, '10s

In many ways, Jack Peñate is Lily Allen minus the sarcasm and the party frocks. The South Londoner's music is slick, radio-ready pop, but its heart is rooted in the Two-Tone ska revival and the more soulful end of '80s pop, along the lines of the Style Council and the Housemartins. Add in Peñate's striking vocal resemblance to the young Billy Bragg and he's like the post-millennial equivalent to the U.K. student discos of two decades previously. Jack Fabian Peñate was born in Blackheath, a fairly...
Komplette Biografie