1 Titel, 2 Minuten

TITEL LÄNGE
2:58

Infos zu The Overtones

Nach Nonnen, Fischern aus Cornwall und Rentnern aus Chelsea war die aus ehemaligen Dekorateuren und Malern bestehende Band Overtones eine weitere ungewöhnliche Gruppe, die in den späten 2000er Jahren einen Plattenvertrag bekam. Die Gesangsgruppe, die sich von Musikern wie den Ink Spots, den Drifters und Michael Bublé beeinflusst zeigt, gründete 2009 ihre eigene Wohnkulturfirma, um während der Arbeit ihren Gesang proben zu können. Als ein Talentscout sie zufällig hörte, lud er sie zu einem Vorsingen bei Warner Music ein, wo das Quintett die Führungsriege so beeindruckte, dass es einen Deal über fünf Alben erhielt. Ihr Debütalbum Good Ol' Fashioned Love, eine Mixtur aus Nostalgie-Popklassikern der Fünfziger und Sechziger sowie selbstgeschriebenen Songs, wurde 2010 veröffentlicht und enthielt die erste Single "Gambling Man". ~ Jon O'Brien

  • HERKUNFT
    London, England
  • GENRE
    Vocal
  • GEGRÜNDET
    2010

Videos

Andere hörten auch