19 Titel, 1 Stunde 4 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Rap aus dem Ruhrpott steht seit jeher für Qualität, und Fard aus Gladbeck trägt schon seit vielen Jahren dazu bei. Auf seinem dritten Soloalbum wird der deutsch-iranische Rapper dem gewichtigen Titel gerecht und schreibt über die Krisenherde der Welt, seine eigene Flüchtlingsvergangenheit und die Konflikte in der neuen Heimat. Aber auch Battle-Lust und Punchlines lässt er sprechen, repräsentiert die „Ruhrpott-Elite“ mit Kollege Snaga, schreibt seiner Mutter ein Liebeslied auf Persisch („Madar“) und macht auf „Like This“ Party mit US-Legende Redman.

UNSERE ANMERKUNGEN

Rap aus dem Ruhrpott steht seit jeher für Qualität, und Fard aus Gladbeck trägt schon seit vielen Jahren dazu bei. Auf seinem dritten Soloalbum wird der deutsch-iranische Rapper dem gewichtigen Titel gerecht und schreibt über die Krisenherde der Welt, seine eigene Flüchtlingsvergangenheit und die Konflikte in der neuen Heimat. Aber auch Battle-Lust und Punchlines lässt er sprechen, repräsentiert die „Ruhrpott-Elite“ mit Kollege Snaga, schreibt seiner Mutter ein Liebeslied auf Persisch („Madar“) und macht auf „Like This“ Party mit US-Legende Redman.

TITEL LÄNGE

Mehr von Fard

Das gefällt dir vielleicht auch