14 Titel, 43 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Eine Ode an das Leben in der deutschen Hauptstadt

Mastered for iTunes

UNSERE ANMERKUNGEN

Eine Ode an das Leben in der deutschen Hauptstadt

Mastered for iTunes
TITEL LÄNGE

Bewertungen und Rezensionen

Berlin, Berlin, Berlin

bruneto09

Musikalisch ist das Album solide, jedoch in Gänze nicht so stark und eingängig wie „Betrüger“. Nur wenige Songs müssen den Vergleich mit dem Vorgänger in Punkto Sound und Feeling nicht scheuen.
Inhaltlich ist das Album leider eher enttäuschend. Kurz gesagt, auf Berlin ist zu viel Berlin.
Als nicht Berliner kriegen viele Songs mich daher leider weniger.
Auf die Tour bin ich trotzdem gespannt.

Infos zu Milliarden

Das Berliner Duo Milliarden macht deutschsprachigen Rock mit Punk-Haltung und kratzigem Gesang, aber eingängigen Pop-Melodien, und erntete damit zahlreiche Vergleiche mit Rio Reiser und dessen Band Ton Steine Scherben sowie mit der österreichischen Band Wanda. Gegründet wurde die Gruppe 2014 von Ben Hartmann und Johannes Aue, die sich an der Universität kennenlernten. Einen Fernsehauftritt bei Ina Müller später veröffentlichen die beiden im August 2015 eine erste EP: Kokain und Himbeereis. Anfang 2016 konnten sie als Vorband für Ton Steine Scherben auftreten, im August des Jahres erschien dann ihr von Philipp Schwär produziertes Debütalbum Betrüger.

Videos