iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Bitterness the Star von 36 Crazyfists abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Bitterness the Star

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Gegründet: Dezember, 1994 in Anchorage, AK

Genre: Rock

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Equal parts emo and metal, Portland, OR, quartet 36 Crazyfists — named after a Jackie Chan movie — comprised members Brock Lindow (vocals), Steve Holt (guitar/vocals), Mick Whitney (bass), and Thomas Noonan (drums). Originally formed in December of 1994 in Anchorage, AK, the quartet played out locally before relocating to Portland (after the death of their original bassist), opening up for the likes of System of a Down, Primus, blink-182, and NOFX, among others. The quartet eventually...
Komplette Biografie
Bitterness the Star, 36 Crazyfists
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Einflüsse

Zeitgenossen