1 Titel, 3 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Garbage

Die unter dem Namen Garbage auf die Welt gekommene Kopfgeburt der Produzenten Duke Erikson, Steve Marker und Butch Vig (der 1991 Nirvanas Durchbruchsalbum Nevermind produziert hatte) stützt sich auf die Klangwelten von My Bloody Valentine, Curve und Sonic Youth und fügt ein eigenes Gespür für das Popsong-Handwerk hinzu. Nachdem die schottische Sängerin Shirley Manson zur Band hinzugekommen war, begann die Gruppe 1995 die Charts mit Modern-Rock-Singles wie "Queer", "Only Happy When It Rains" und "Stupid Girl" hinaufzuklettern. Garbages zweites Album Version 2,0 erschien 1998 und wurde zweifach für einen Grammy nominiert. Beautiful Garbage und Bleed Like Me erschienen beide in der ersten Hälfte des Jahres 2000. ~ Stephen Thomas Erlewine

HERKUNFT
Madison, WI
GEGRÜNDET
1993

Videos