iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Blunderbuss von Jack White abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Blunderbuss

Öffne iTunes, um Hörproben auszuwählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Gut abgehangen!

Thanks God - Jack White will das Rad nicht neu erfinden, er lässt es einfach nur rund laufen. Das macht Spaß und ist interessant, weil jede Menge neue Einflüsse keine Langeweile aufkommen lassen und Lust machen, die Songs alle gleich noch mal abzunudeln. Auch bombastische Varianten gehen gut ab und lassen sich auch von Puristen noch ertragen, das rotzige Genöhle findet Unterstützung durch verzerrte und übersteuerte Gitarrensoli - das brauchts halt, sonst würde ihn der Mainstream überholen!

Hörenswert!!!

Jack White überzeugt mal wieder auf ganzer Linie. Das Album ist zwar relativ kurz aber dafür echt genial!

Super album ! Aber leichte abstriche:

Also ich persönlich finde das album echt klasse! Typisch jack white halt! Es ist irgendwie eine mischung aus den white stripes und raconteurs, woran man wieder jack's enorme wandelbarkeit erkennen kann. Es ist einfach purer alternative blues, jedoch merkt man dass er sich diesmal sehr stark am klavier orientiert hat. Ich mag eigentlich mehr das gitarrenlastige. Vielleicht zeigt sich ja hier eine neue leidenschaft fürs klavier :D

Biografie

Geboren: 09. Juli 1975 in Detroit, MI

Genre: Alternative

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Als einer der beliebtesten Gitarristen des frühen 21. Jahrhunderts half White-Stripes-Frontmann Jack White, die Popularität des Punk-Blues wieder aufleben zu lassen. Nebenher dehnte er seinen Wirkungsbereich mit einer Reihe von anderen Projekten aus - darunter die Raconteurs, The Dead Weather, der Soundtrack zu Cold Mountain und das Comeback-Album von Loretta Lynn, Van Lear Rose. Auch wenn die Eckpfeiler der frühen White-Stripes-Aufnahmen hauptsächlich Whites nasale Stimme und sein freies, feuriges...
Komplette Biografie