iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Bohème von Annett Louisan abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Bohème

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Described as Germany's answer to Norah Jones, singer/songwriter Annett Louisan's 2004 debut album Boheme is an eclectic combination of folk, blues, and jazz. Produced by Frank Ramond (Udo Lindenberg), and written by Hardy Kayser and Matthias Hass, its 13 chansons include the singles "Das Spiel," in both original and remix versions, and "Das Gefuhl." ~ Jon O'Brien, Rovi

Kundenrezensionen

Wunderschön

Ich liebe die Musik von Annett Louisan ... Als kleines Kind, so mit 5/6 Jahren hab ich mir das Album Bohème schon immer angehört.... Damals hab ich die Texte noch nicht ganz richtig verstanden, und weil Katzen meine Lieblingstiere sind, hat mir das Lied "die Katze" am besten gefallen...heute mag ich "das Gefühl" und "Daddy" am liebsten...

Chanson auf deutsch

Chanson auf deutsch geht nicht - geht doch. Dieses Album beweist es!
Mit "Das Spiel" gab es sogar einen Hit, der quer durch Deutschland ging.

Ein bißchen entönig eine Stunde lang die Lolita-Stimme zu hören, aber mal was anderes.

so schön

hab ich damals immer im Auto mit meiner mom gehört. :-)

Biografie

Geboren: 02. April 1977 in Havelberg, Germany

Genre: Pop

Jahre aktiv: '00s, '10s

Annett Louisan ist der Künstlername von Annett Page, einer deutschen Pop-Sängerin mit Kabarett-Flair und der verspielten Ästhetik von Bands wie Sixpence None the Richer und den Cardigans. Ihr Debütalbum Bohème aus dem Jahr 2004 erreichte Platz 3 der deutschen Charts und enthielt mit "Das Spiel" eine wehmütige Gitarrenpop-Single. Im folgenden Jahr veröffentlichte Louisan ein weiteres Album mit dem Titel Unausgesprochen, das mit zwei weiteren Singles einher ging: "Das Gefühl" und "Das Grosse Erwachen...
Komplette Biografie
Bohème, Annett Louisan
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Einflüsse

Zeitgenossen