22 Titel, 1 Stunde 19 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Den Soundtrack zum mehrfach ausgezeichneten Queen-Biopic produzierten Brian May und Roger Taylor selbstverständlich persönlich. Und wie es einer der imposantesten Rockbands aller Zeiten gebührt, zaubert die Compilation auch für eingefleischte Fans noch einige Überraschungen aus dem Ärmel. So zählen neben zahlreichen Studio-Klassikern die mit May-Gitarre eingespielte „20th Century Fox Fanfare“ sowie Mitschnitte vom epochalen „Live Aid“-Auftritt zu den Highlights. Ebenfalls herausragend: das mit Sänger Tim Staffell von der Vorgängerband Smile neu aufgenommene „Doing All Right“.

UNSERE ANMERKUNGEN

Den Soundtrack zum mehrfach ausgezeichneten Queen-Biopic produzierten Brian May und Roger Taylor selbstverständlich persönlich. Und wie es einer der imposantesten Rockbands aller Zeiten gebührt, zaubert die Compilation auch für eingefleischte Fans noch einige Überraschungen aus dem Ärmel. So zählen neben zahlreichen Studio-Klassikern die mit May-Gitarre eingespielte „20th Century Fox Fanfare“ sowie Mitschnitte vom epochalen „Live Aid“-Auftritt zu den Highlights. Ebenfalls herausragend: das mit Sänger Tim Staffell von der Vorgängerband Smile neu aufgenommene „Doing All Right“.

TITEL LÄNGE

Mehr von Queen