22 Titel, 1 Stunde 19 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Zeitgleich zum heiß erwarteten Queen-Biopic erscheint auch der von Brian May und Roger Taylor produzierte Soundtrack. Wie es einer der größten Rockbands aller Zeiten gebührt, beschert die Compilation auch echten Fans Aha-Erlebnisse: So zählen neben zahlreichen Studio-Klassikern die mit May-Gitarre eingespielte „20th Century Fox Fanfare“, das mit Sänger Tim Staffell von der Vorgängerband Smile neu aufgenommene „Doing All Right“ sowie Mitschnitte vom epochalen „Live Aid“-Auftritt zu den Highlights des Soundtracks.

UNSERE ANMERKUNGEN

Zeitgleich zum heiß erwarteten Queen-Biopic erscheint auch der von Brian May und Roger Taylor produzierte Soundtrack. Wie es einer der größten Rockbands aller Zeiten gebührt, beschert die Compilation auch echten Fans Aha-Erlebnisse: So zählen neben zahlreichen Studio-Klassikern die mit May-Gitarre eingespielte „20th Century Fox Fanfare“, das mit Sänger Tim Staffell von der Vorgängerband Smile neu aufgenommene „Doing All Right“ sowie Mitschnitte vom epochalen „Live Aid“-Auftritt zu den Highlights des Soundtracks.

TITEL LÄNGE

Infos zu Queen

Nur wenige Bands verkörperten den reinen Exzess der 70er so sehr wie Queen. Sie tauchten in den übertriebenen Pomp des Prog Rock und Heavy Metal genauso wie in die Cabaret-Music-Hall-Tradition ein und bewegten sich mit ihren Kreationen großartiger, pseudo-opernhafter Klänge mit geschichteten Gitarren und über-synchronisiertem Gesang tief im Tuntenhaftigen und Bombastischen. Queens Musik war eine schräge und unglaublich eingängige Verschmelzung von Machohaftem und dem Tode geweihten. Der Sänger Freddie Mercury war einer der dynamischsten und charismatischsten Frontmänner der Rock-Geschichte, der der Band einen extravaganten androgynen Hauch gab und sie in Richtung eines kitschigen Humors und pseudo-klassischer Arrangements bewegte, was seinen Höhepunkt im bekanntesten Song der Band "Bohemian Rhapsody" fand. ~ Stephen Thomas Erlewine

HERKUNFT
London, England
GENRE
Rock
GEGRÜNDET
1971

Videos