iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Blues for the Modern Daze von Walter Trout abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Blues for the Modern Daze

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

turn off your tv

turn off ist der einzige titel, der sich aus dem brei of blues ein wenig hervorhebt. schade, habe mehr erwartet.

Blues for Modern Daze

wie der Name schon sagt ist es ein Blues Album. Mir gefällt der Blues von Walter Trout. Turn Off Your TV gehört nicht auf dieses Album, es ist ein typischer Rock 'n Roll trallala Song, der unheimlich nervt. Alvin Lee und Johnny Winter haben auch oft solche nervige Titel drauf. Der Rest des Albums ist für meinen Geschmack sehr gut....

halt Blues for Modern Daze

Biografie

Geboren: 06. März 1951 in Ocean City, NJ

Genre: Blues

Jahre aktiv: '70s, '80s, '90s, '00s, '10s

New Jersey-born blues-rocker Walter Trout spent decades as an ace sideman, playing guitar behind the likes of John Lee Hooker, Big Mama Thornton, and Joe Tex. In 1981, he was also tapped to replace the late Bob Hite in Canned Heat, remaining with the venerable group through the middle of the decade. While filling in one night for an ailing John Mayall, Trout (also a Bluesbreaker for some five years) was spotted by a Danish concert promoter who agreed to finance a solo tour. Assembling his own backing...
Komplette Biografie
Blues for the Modern Daze, Walter Trout
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Fans

Zeitgenossen