12 Titel, 45 Minuten

TITEL LÄNGE
3:07
4:11
3:29
4:28
3:35
4:28
1:10
5:31
3:11
3:50
4:15
4:02

Infos zu Dotan

Der niederländische Singer/Songwriter Dotan (eigentlich: Dotan Harpenau) wurde im Oktober 1986 in Jerusalem geboren, wuchs aber bei seiner Mutter in Amsterdam auf. In den Schulferien besuchte er allerdings oft seinen Vater in Israel, weshalb er fließend Hebräisch spricht. Als Fan von klassischen Singer/Songwritern wie Van Morrison und James Taylor brachte sich Dotan selber das Gitarrespielen bei und trat während seines Studiums mit Coverbands auf. Bald aber schrieb er eigene Songs und schickte einige davon an Produzenten wie Martin Terefe und Sacha Skarbek, deren Namen er auf den Alben gelesen hatte, die er gerne hörte. Terefe reagierte auf die Demos und holte ihn in sein Londoner Studio, was Dotan 2010 einen Plattenvertrag bei EMI einbrachte. Dort erschien im selben Jahr sein Debütalbum Dream Parade. Seinen Folk-beeinflussten Popsound führte Dotan auch vier Jahre später auf seinem zweiten Album 7 Layers fort, das es in der Niederlanden bis an die Spitze der Charts schaffte.

  • HERKUNFT
    Jerusalem, Israel
  • GEBURTSDATUM
    1986

Top-Titel

Top-Videos

Andere hörten auch