26 Titel, 1 Stunde 39 Minuten

TITEL LÄNGE

Bewertungen und Rezensionen

4.4 von 5
28 Bewertungen
28 Bewertungen

Eine gelungene Idee...

SirSpencer

...denn die neuen Versionen der "alten" Lieder haben endlich ihren "Bravopopstil" verloren und sind erwachsen geworden. Auch wenn man nicht unbedingt Fan dieser Musik ist, so grooven manche Songs doch schon recht gut. Ein Greatest Hits Album das Abwechslung bietet. Ich finds gut.

Große Hits

Peter Petrel

Das Problem bei vielen deutschen Künstlern war hierzulande, dass sie - egal, wie gut sie sind - niemals wirklich akzeptiert wurden von der "intellektuellen" Hörerschaft. Liegt wohl daran, dass man es den guten Leuten in Deutschland einfach nicht zutraute und/oder gönnte. Vielleicht hielt man sie auch einfach für uncool. Das ändert sich allmählich und ist gut so. Dieses Album von Sasha ist stimmig, immer wieder hörenswert und macht gute Laune. Anspieltipps: Here she comes again sowie die geniale Live-Version von Slowly.

PREIS??

Jens25

Ok, ich bin nicht der Erste, aber auch mich stören die "neuen" Preise im Store. 14,95 Euro ist ein Witz. Die CD kostet bei Amazon EUR 14,95.

Soll ich jetzt den gleichen Preis wie im Laden oder bei Amazon für eine DRM-Kopie zahlen, die ich auch noch selbst brennen muss? Das ist eindeutig zu teuer

Infos zu Sasha

Sasha wurde Ende der Neunziger mit den Singles "I'm Still Waitin'" und "If You Believe" als deutscher Teenie-Popstar bekannt. Der 1972 als Sascha Schmitz in Soest geborene Musiker spielte zuvor in regionalen Bands und veröffentlichte 1998 sein Solodebüt Dedicated to …, das sich 54 Wochen in den deutschen Charts hielt. Mit seinem dritten Album Surfin' on a Backbeat bewegte sich Sasha vom Teenie-Pop zum Alternative Rock. 2003 erschien das erste Album seines Alter Egos Dick Brave: ein Rockabilly-Sänger mit erfundener Biographie, dessen wahre Identität erst später gelüftet wurde. Die Platte Dick This! kam auf Platz 1 der Charts. Danach brachte Sasha weitere eigene Alben im Pop/Rock-Bereich sowie ein weiteres Dick-Brave-Album heraus und war auch in verschiedenen TV-Formaten zu Gast. 2018 sang er auf dem Album Schlüsselkind erstmals deutsch.

HEIMATORT
Soest, Germany
GENRE
Pop
GEBURTSDATUM
05. Januar 1972

Videos

Hörer kauften auch