iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Complete Jazz Series 1951 - 1956 von Jess Stacy abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Complete Jazz Series 1951 - 1956

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Biografie

Geboren: 11. August 1904 in Bird's Point, MO

Genre: Jazz

Jahre aktiv: '30s, '40s, '50s, '60s, '70s

One of the great swing pianists, Jess Stacy is known for his solo on "Sing, Sing, Sing," a solo that was cut from the studio recording, but was finally captured on recording at Benny Goodman's historic 1938 Carnegie Hall Concert and released for the first time in 1950. A mostly self-taught player who performed on riverboats during the early '20s, Stacy was part of the fertile Chicago jazz scene of the 1920s with his style being influenced by both Earl Hines and Bix Beiderbecke. Still obscure when...
Komplette Biografie
Complete Jazz Series 1951 - 1956, Jess Stacy
In iTunes ansehen
  • 5,99 €
  • Genres: Jazz, Musik
  • Erschienen: 29.06.2009

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen