22 Titel, 1 Stunde, 16 Minuten

TITEL LÄNGE
2:32
3:35
3:51
2:34
3:03
3:21
2:21
3:31
2:58
2:40
3:45
2:47
3:30
4:18
2:06
4:02
3:04
2:36
3:52
3:11
5:06
7:44

Infos zu Jesper Munk

Der deutsche Musiker Jesper Munk wurde 1992 in München geboren, sein Vater ist Bassist Rainer Germann, der Mitte der Achtziger in der Punkband Marionetz spielte und seit 1990 bei der Indie-Pop-Gruppe Cat Sun Flower dabei ist. Munk begann als Teenager, Gitarre zu spielen, und trat ab 2010 mit der Band Lila's Riot in Erscheinung. Er trat als Straßenmusikant auf, wo er von Mitarbeitern des Bayerischen Rundfunks entdeckt wurde. Mit Hilfeseines Vaters nahm er 2013 das Album For in My Way It Lies auf, dessen Blues- und Rock'n'Roll-Mischung dem Jungen mit der imposanten Stimme viel Aufmerksamkeit beschert: Unter anderem trat er in der Harald-Schmidt-Show auf und spielte als Vorgruppe von Animals-Sänger Eric Burdon. 2015 erschien sein zweites Album Claim, an dem US-Produzent Jon Spencer und der Münchner DJ Sepalot mitwirkten.

Top-Titel

Top-Videos

Andere hörten auch