iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Statusanzeige
iTunes

iTunes ist die einfachste Möglichkeit, digitale Medien in Ihre Sammlung aufzunehmen und zu verwalten.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von There Is a Hell, Believe Me I've Seen It. There Is a Heaven, Let's Keep It a Secret von Bring Me the Horizon abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

Ich habe iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

There Is a Hell, Believe Me I've Seen It. There Is a Heaven, Let's Keep It a Secret

Bring Me the Horizon

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Unglaublich!

Was für ein Wandel!
Das ist eines der besten Alben die ich je gehört habe!!
Für die Fans von Count your Blessings und den Knüppelharten Deathcore Zeiten wäre es enttäuschend, aber mich begeistert und ergreift es sehr tief!
Jeder Song strahlt eine Chelsea-Smile-Dramatik aus, die Band ist sehr melodisch geworden und oli bringt mit seinem Klagen-Gesang jeden zum Weinen.
Dramatic Metalcore meiner Meinung nach ;)
Bestes: It never ends

hmm :o

this is what the edge of your seat was made for und count your blessings waren ja gut.suicide season naja.aber was ist das ?!
die screams sind wirklich nur noch gekrächtze :o
instrumental geht ja.
und überhaupt dieses ganze bmth und rawr gehabe nervt.ich denk das ohne oli die band nichts wär.
okay er ist ja auch heiß aber leute achtet einfach mal drauf wie sehr sich bmth verschlechtert hat .
ich mag bmth wirklich und ich finde es einfach schade :(

<3

aww i love bmth...best album ever<3

Biografien

Gegründet: 2004 in Sheffield, Yorkshire, England

Genre: Rock

Jahre aktiv: '00s, '10s

Fronted by a tattooed clothing designer and influenced by death metal, grindcore, and emo, Bring Me the Horizon aren't the average deathcore band. The group was formed in 2004 from the ashes of several Sheffield-based outfits, with the 2003 Disney film Pirates of the Caribbean serving as the inspiration for the band's name. Singer Oliver Sykes, guitarists Lee Malia and Curtis Ward, bassist Matt Kean, and drummer Matt Nicholls initially established their own label, Thirty Days of Night, to release...
Komplette Biografie

Klicke auf den iTunes und App Store Facebook-Seiten auf „Gefällt mir“, um exklusive Sonderangebote, die aktuellsten Insider-Nachrichten zu neuen Apps und vieles mehr zu erhalten.