16 Titel, 1 Stunde 1 Minute

UNSERE ANMERKUNGEN

Drei Jahre nach der Veröffentlichung ihres mehrfach mit Platin ausgezeichneten „Teenage Dream“ meldet sich Pop-Superstar Katy Perry mit „PRISM“ eindrucksvoll zurück. „Roar“, der Opener ihres dritten Studioalbums, bei dem sie auch maßgeblich am Songwriting beteiligt war, kommt mit stadiontauglichem Gitarrensound, kraftvollem Midtempo-Beat und einem starken, eingängigen Refrain daher. Wie selbstbewusst ihr Comeback ist, zeigen auch die anderen vorab veröffentlichten Songs wie „Dark Horse“ mit seiner fordernden Bassline, den ansprechenden Beats und einer exquisiten Rap-Einlage von Juicy J. Als weitere Kostprobe aus „PRISM“ gibt es nun die euphorische Partyhymne „Walking on Air“ mit ihrem mitreißenden House-Groove und einer ohrwurmtauglichen Melodie.

UNSERE ANMERKUNGEN

Drei Jahre nach der Veröffentlichung ihres mehrfach mit Platin ausgezeichneten „Teenage Dream“ meldet sich Pop-Superstar Katy Perry mit „PRISM“ eindrucksvoll zurück. „Roar“, der Opener ihres dritten Studioalbums, bei dem sie auch maßgeblich am Songwriting beteiligt war, kommt mit stadiontauglichem Gitarrensound, kraftvollem Midtempo-Beat und einem starken, eingängigen Refrain daher. Wie selbstbewusst ihr Comeback ist, zeigen auch die anderen vorab veröffentlichten Songs wie „Dark Horse“ mit seiner fordernden Bassline, den ansprechenden Beats und einer exquisiten Rap-Einlage von Juicy J. Als weitere Kostprobe aus „PRISM“ gibt es nun die euphorische Partyhymne „Walking on Air“ mit ihrem mitreißenden House-Groove und einer ohrwurmtauglichen Melodie.

TITEL LÄNGE

Mehr von Katy Perry

Das gefällt dir vielleicht auch