iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von P!nk: The Album Collection von P!nk abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

P!nk: The Album Collection

Öffne iTunes, um Hörproben auszuwählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Praktische Sache!

Ich wusste gar nicht, dass da sowas veröffentlicht wurde... Ist echt praktisch, da muss man sich nicht jedes Album einzeln kaufen. Vom Preis her stimmts auch, das sind ja schließlich 72 Titel!

Cool, aber...

...ich würdest mir an eurer Stelle nicht hier kaufen, sondern "in der realen Welt" dort hab ich's nämlich für unglaubliche 13,00€ erstanden! Deswegen nur vier Sterne (und weil ich P!nks erstes Album nicht mag).

Biografie

Geboren: 08. September 1979 in Doylestown, PA

Genre: Pop

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Pink, die zunächst nur als ein weiteres Gesicht in der Serie der Teen Pop-Nummern der späten 90er Jahre galt, zeigte als eine von wenigen Künstlerinnen schon bald, dass sie in der Lage war, den ihr aufgedrückten Stempel abzustreifen und über ihn hinauszuwachsen. Das 2000er Album Can't Take Me Home nahm sie mit einer Reihe von Kompositionskollegen sowie Dance-Pop- und R&B-Produzenten auf. Das Album wurde ein Doppel-Platin-Erfolg, aus dem drei Top-Ten-Singles hervorgingen. "Get the Party Started" wurde...
Komplette Biografie
P!nk: The Album Collection, P!nk
In iTunes ansehen
  • 29,99 €
  • Genres: Pop, Musik
  • Erschienen: 07.01.2011
  • Hinweis für Eltern

Kundenbewertungen

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen