iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Deeper Understanding (Director's Cut) - Single von Kate Bush abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Deeper Understanding (Director's Cut) - Single

Kate Bush

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Klasse Soundqualität!

"Deeper Understanding" ist kein komplett neues Stück, sondern bereits auf Kate Bushs 1989er Werk "The Sensual World" zu finden. Es ist verblüffend, wie die Künstlerin in diesem Lied schon damals prophezeite, welche Rolle Computer und Internet mal spielen könnten, insbesondere was soziale Kontakte betrifft ("I turn to my computer / like a friend").
In der Neufassung wurden passenderweise computergenerierte beziehungsweise -modifizierte Stimmen hinzugefügt. Das mag erstmal befremdlich oder gar etwas "billig" wirken, schließlich hat man von Vocoder und Autotune schon seit längerem den Hals voll. Jedoch werden solche Effekte hier sehr sparsam und bewusst eingesetzt und das Stück wird sehr langsam und behutsam aufgebaut, bis es gegen Ende schon fast eine hypnotisierende Wirkung erzielt.
Besonders vorzuheben ist die Soundqualität. Diese Neuveröffentlichung gehört zu den absoluten Ausnahmen heutzutage, bei denen kaum Dynamikkompression vorzufinden ist. Die Schlagzeugeffekte sind sehr kräftig und druckvoll und auch der Gesang und sonstige Effekte sind auf unterschiedlichen Lautstärkeniveaus abgemischt, sodass man die einzelnen Klänge sehr gut voneinander unterscheiden und sich auf verschiedene Klangebenen konzentrieren kann, anstatt wie heute leider oft üblich einen undifferenzierten Klangmatsch serviert zu bekommen. Auch sonstige Nachbearbeitung, wie etwa die künstliche Anhebung hoher Frequenzbereiche, was sehr schnell extrem nerven kann, ist auf den ersten Blick nicht erkennbar. Einfach ein toller Track und ein wunderbar weicher und runder Sound (für heutige Verhältnisse). Mein Tipp also: Möglichst auf einer guten Anlage abspielen, die Lautstärke etwas mehr aufdrehen und genießen!

Von der Idee eines Remakes bereits bekannten Materials war ich ja zunächst nicht wirklich begeistert und hoffte eigentlich eher auf ein komplett neues Werk, aber die Single hat auf jeden Fall Lust auf das kommende Album "Director's Cut" (Songs vom 1989er "The Sensual World" und 1993er "The Red Shoes" in neuer Fassung).

Superlativ!!

unbestrittene Genie der Popmusik der letzten 30 Jahren!
Einfach PERFEKT, KONSEQUENT, ZAUBERHAFT

Schlimm!

Dieses Remake gehört zu den übelsten mir bekannten Verschlimmbesserungen und ist eine riesige Enttäuschung als Verehrer von Kate Bush. Warum stoppt keiner diese große Künstlerin in ihrer Selbst-Demontage? Endgültiges Entsetzen bereitet dann das unglaublich peinliche Video zu "Deeper Understanding". Dafür gibt's wirklich kaum Worte...

Biografie

Geboren: 30. Juli 1958 in Bexleyheath, Kent, England

Genre: Pop

Jahre aktiv: '70s, '80s, '90s, '00s, '10s

One of the most successful and popular solo female performers to come out of England during the last several decades of the 20th century, Kate Bush was also one of the most unusual, with her keening vocals and unusually literate and complex body of songs. As a girl, Catherine Bush studied piano and violin while attending the St. Joseph's Convent Grammar School in Abbey Wood in South London. She also amused herself playing an organ in the barn behind her parents' house. By the time she was a teenager,...
Komplette Biografie