iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Per Se von Cyminology abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Per Se

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

klasse

unglaublich ich hab die cd genossen!!!!

Bezaubernd!!!!!!!

Jazz und persische Lyrik: diese überaus spannende Begegnung wird mit Cyminologie zu einem Ereignis, das nicht nur spontan spannend klingt, sondern auch noch lange nachhallt. Zu hören sind Stücke, die überwiegend von Cymin Samawatie komponiert wurden und Gedichte von Hafiz und Omar Khayyam aus dem 13. Jahrhundert wieder aufleben lassen. Und dies – eigentlich naheliegend, aber doch überraschend - in persischer Sprache, was die CD angenehm von den ansonsten überwiegend englischsprachigen Releases abhebt. Neben der Sprache sind es aber auch die teilweise orientalischen Melodieführungen und die einfühlsamen Soli Benedikt Jahnels, die die CD zu einem außergewöhnlichen Hörgenuß machen. Dabei ensteht nie der Eindruck, dass Gegensätze mutwillig zusammengepresst wurden, sondern Verwunderung darüber, warum diese Verbindung nicht öfter gesucht wird. Die zahlreichen Preise (u. a. Möbus-Jazz-Award, Jazz & Blues-Award), die Cyminology in den letzten zwei Jahren erhalten hat, sprechen dafür, dass man von dieser Band noch einiges erwarten kann. Cymin Samawatie - Jahrgang 1976 - genoss bereits im Alter von erst 13 Jahren eine einjährige Chorleiteraus-bildung. Im Jahr 1995 nahm Cymin Samawatie das Musikstudium in Hannover auf. Dort erhielt sie Unterricht für Klavier, Gesang und Schlagzeug. Seit Anfang 2000 studiert sie Jazzgesang an der Hochschule der Künste in Berlin. Benedikt Jahnel gehört zu den innovativen Nachwuchspianisten der deutschen Jazzszene. Nachdem er zuerst klassischen Klavierunterricht erhielt, fing er an, sich für Jazzpiano zu interessieren. Seit Herbst 2000 studiert Benedikt Jahnel an der Berliner Universität der Künste. Er ist mehrfacher Preisträger, u.a. Gewinner des Studio-Preises (Deutschlandradio Köln). Ralf Schwarz studiert seit 2000 Jazz und jazzverwandte Musik an der Hochschule für Künste Bremen mit den Instrumenten Kontrabass und Gitarre.Durch die regelmäßige Teilnahme an Workshops und Seminaren bei u.a. Dieter Ilg hatte er die Möglichkeit, seine Fähigkeiten zu verfeinern. Ketan Bhatti gebürtig aus Neu Delhi (Indien) war als Drummer und Producer der Hip Hop - Soul Band „Star Eye“, mit Künstlern wie „Sekoú“ („Freundeskreis“) und „Seeed“ auf Tour. Desweiteren war er auch an Studioarbeiten u.a. für Jasper van´t Hof’s „Pili Pili“ beteiligt. „...Was Cyminology zu bieten hatten, war in Bezug auf Innovation sowie spieltechnische und gesangliche Perfektion wirklich vom Feinsten. Die Eigenkompositionen aber auch ihre Ausführung zeugten von tiefster Musikalität.“ (aus einer Konzertkritik der Jazzzeitung, Mai 2003)

Presse

"Die Kompositionen, zumeist aus Samawaties Feder, sind von orientalischer Melodik geprägt.........."
Stereo 2006

"Jetzt ist es an der Zeit, dass Mitteleuropa die dunkle Schönheit des persichen Jazz-Mittelalters entdeckt."
Jazzthing 04/2005

"Auf ihrer beeindruckenden Debut-CD "Per Se" singt die Sängerin des deutschen Jazzquartetts Cyminology Texte in persischer Sprache. Die formt sie zu kontemplativer Musik mit ekstatischen Ausbrüchen."
Jazzthetik 07-08/2005

""Cyminology" vereint auf geniale Weise persische Wurzeln und Jazz."
Osnabrücker Zeitung 10/2005

".......und machen die Aufnahme zu einem Gewinn im aktuellen, von diesem Land ausgehenden Jazz."
Jazzpodium 10/2005

"Vyminlogy beweisen, dass es möglich ist, zu glühen, ohne zu explodieren. Muiskalisch ist diese multinationale Projekt ein Fest."
Jazzzeitung 10/2005

Topalben und -titel von Cyminology

Per Se, Cyminology
In iTunes ansehen
  • 10,99 €
  • Genres: Jazz, Musik
  • Erschienen: 01.05.2006

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Zeitgenossen