iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Der Himmel soll warten - Single von Sido abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Der Himmel soll warten - Single

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Fett.

Voll fett des Lied, aber die Studio-Version ist schlecht...

Der beste Song momentan!

Die Unplugged Version des Songs ist wirklich das Beste vom Besten, denn der Song hat einen perfekten Rhytmus und eine sehr schöne Klavierbegleitung. Auch die Studio Version ist nicht schlecht, aber reicht lange nicht an die Unplugged Version heran. Der Song ist auf alle Fälle zu empfehlen!

Gänsehaut-Feeling

Absolutes Gänsehaut-Feeling. "Sags ihnen Adel!"  Bin gespannt auf den Rest der Unplugged-Session.

Biografie

Geboren: 30. November 1980 in Berlin, Germany

Genre: Hip-Hop/Rap

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Die Beschreibung des Rappers Sido als deutschem Eminem geht weit über die Hautfarbe hinaus, da auch Sido aufgrund seiner drastischen frauenfeindlichen, gewalttätigen und sexistischen Texte mit Gesetzgebern, seinen Eltern und Normen des guten Geschmacks in Konflikt geriet. Unter dem Namen Paul Würdig erblickte er am 30. November 1980 das Licht der Welt. Der Name Sido war ursprünglich das Kürzel für "Scheiße in dein...
Komplette Biografie

Topalben und -titel von Sido

Der Himmel soll warten - Single, Sido
In iTunes ansehen
  • 1,99 €
  • Genres: Hip-Hop/Rap, Musik
  • Erschienen: 01.01.2010

Kundenbewertungen

Zeitgenossen