20 Titel, 1 Stunde 15 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Denyo

Der Hamburger Rapper Denyo kam 1977 als Dennis Lisk zur Welt und wurde mit der 1991 gegründeten deutschen Hip-Hop-Band Absolute Beginner bekannt, mit denen er einige Alben veröffentlichte – vor allem die 1998 erschienene Platte Bambule sorgte für Aufmerksamkeit. 2001 brachte Denyo mit Minidisco sein erstes Soloalbum heraus, 2005 folgte The Denyos – aber die Platten waren nicht so erfolgreich wie erhofft. Seine dritte Platte Suchen & Finden erschien 2009 unter seinem richtigen Namen bei Four Music, danach trat er hauptsächlich als Moderator in Erscheinung. Erst 2015 meldete er sich mit der Platte DERBE zurück.

Videos

Andere hörten auch