iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Different - EP von Robbie Williams abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Different - EP

Öffne iTunes, um Hörproben auszuwählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

HAmmer

Der Song selber ist schon die absolute Bombe.
Die anderen vier Songs sind ebenfalls die absolute Granate.
Die hätten auch gut auf das Album gepasst.
Robbie ist und bleibt mein King Of Pop.
Klare kaufempfelung.

Na ja...

Also von dem richtigen Album war ich richtig begeistert, aber bis auf White Man In Hanoi und On My Own mit Tom Jones :-) kann man sich das Album sparen...
Eigentlich Schade - Hatte mehr erwartet...

Biografie

Geboren: 13. Februar 1974 in Tunstall, Stoke-on-Trent, Staffor

Genre: Pop

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Robbie Williams wurde als jüngstes Mitglied der englischen Boygroup Take That bekannt, die es in den Neunzigern mit Nummer-1-Hits wie "Back for Good" zu Weltruhm brachte. Nach seinem Ausstieg 1995 wurde Williams mit seiner Solokarriere aber zum noch größeren Star: Schon sein Solodebüt Life thru a Lens von 1997 erhielt in England 8-faches Platin, später stürmte er mit Songs wie "Rock DJ", "Feel", "Tripping" und "Bodies" weltweit die Charts. Der EMI-Vertrag, den er 2002 abschloss, war angeblich 80...
Komplette Biografie

Topalben und -titel von Robbie Williams

Different - EP, Robbie Williams
In iTunes ansehen
  • 4,49 €
  • Genres: Pop, Musik, Rock
  • Erschienen: 01.01.2012

Kundenbewertungen

Einflüsse

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen