3 Titel, 9 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Severino

Der Popsänger Severino (eigentlich: Severino Seeger) wurde 2015 als Sieger der zwölften Staffel der deutschen Castingshow Deutschland sucht den Superstar bekannt. Der im November 1986 in Frankfurt geborene Musiker war zuvor Mitglied in einer Blues-Brothers-Coverband und trat mit seiner Gruppe Sev'n Beat auf, während er unter anderem in einem Call-Center arbeitete. Die Castingshow gewann er 2015 mit seinem von Dieter Bohlen produzierten Song "Hero of My Heart", der Platz 10 in den deutschen Charts erreichte. Kurz nach Ende der Show stand Severino vor Gericht, weil er zusammen mit Bekannten und Verwandten eine Betrügerbande betrieb und Seniorinnen Geld stahl. Er wurde zu einer Geldstrafe und neun Monaten auf Bewährung verurteilt. Sein zeitgleich veröffentlichtes Debütalbum Severino erreichte zwar Platz 19 in den deutschen Charts, aber zahlreiche Veranstalter wie auch der Sender RTL beendeten aufgrund des Betrugsprozesses ihre Zusammenarbeit mit dem Sänger.

Videos