9 Titel, 38 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Ry Cooder

Egal, ob als Session-Musiker, Solokünstler oder Soundtrack-Komponist – Ry Cooders chamäleonartige Virtuosität auf Instrumenten mit Bünden, seine Songwriting-Fähigkeiten und seine Materialauswahl schöpfen aus einem unglaublich vielfältigen Sortiment an nordamerikanischen Musikstilen, unter anderem Rock’n’Roll, Blues, Reggae, Tex-Mex, hawaiianische Musik, Dixieland-Jazz, Country, Folk, R&B, Gospel und Vaudeville. Cooders Markenzeichen, sein Spiel mit der Slide-Gitarre, bereicherte die Aufnahmen von Künstlern wie Captain Beefheart (Safe as Milk), Randy Newman, Little Feat, Van Dyke Parks, den Rolling Stones (Let It Bleed, Sticky Fingers), Taj Mahal und Gordon Lightfoot. ~ Steve Huey

HEIMATORT
Los Angeles, CA
GENRE
Rock
GEBURTSDATUM
15. März 1947

Videos

Andere hörten auch