15 Titel, 59 Minuten

TITEL LÄNGE
4:07
3:18
5:07
4:05
3:46
4:00
4:02
3:17
4:56
3:11
3:22
3:33
6:04
2:58
3:36

Infos zu Alexander Marcus

Seine Musik nennt er "Electrolore": eine Mischung aus Electro und Folklore. Tatsächlich mischt Alexander Marcus seine Electro- und House-Tracks eher mit ironischen Schlagertexten, die er betont banal und absurd hält. Marcus heißt eigentlich Felix Rennefeld, wurde 1972 in Berlin geboren und trat Ende der Neunziger noch unter eigenem Namen als House-Produzent in Erscheinung. Mitte der 2000er kam er als Alexander Marcus beim Technolabel Kontor unter Vertrag, wo 2008 sein Debütalbum Electrolore erschien. Ein Jahr später folgte die Platte Mega. 2012 veröffentlichte Marcus seinen eigenproduzierten Spielfilm Glanz & Gloria, zu dem er auch den Soundtrack beisteuerte. Nach dem Album Kristall feierte Marcus 2017 mit der Zusammenstellung 10 Jahre Electrolore sein erstes Jubiläum.

  • HERKUNFT
    Berlin, Germany
  • GEBURTSDATUM
    26. Juli 1972

Top-Titel

Top-Videos

Andere hörten auch