1 Titel, 5 Minuten

TITEL LÄNGE

Infos zu Die Fantastischen Vier

Die Fantastischen Vier wurden Anfang der Neunziger als erste deutschsprachige Hip-Hop-Formation bekannt. Die Stuttgarter Gruppe wurde 1989 von den Rappern Smudo, Thomas D und Michi Beck sowie Produzent und Keyboarder And.Ypsilon gegründet, das Debütalbum Jetzt geht's ab erschien 1991. 1992 hatte die Band mit der Platte 4 gewinnt und der Pop-Rap-Single "Die da!?!" ihren Durchbruch (#2 in Deutschland, #1 in Österreich und der Schweiz), mit dem dritten Album Die 4. Dimension bewegte man sich vom Party-Image zu ernsthafteren Texten. Bald verfolgten die Mitglieder nebenbei Soloprojekte, Smudo tat sich auch als Schauspieler hervor. Dennoch schafften es die vier immer wieder gemeinsam ins Studio und veröffentlichten Alben wie 4:99 (1999), Fornika (2007), Rekord (2014) und Captain Fantastic (2018).

HERKUNFT
Germany
GENRE
Pop
GEGRÜNDET
1989

Videos