1 Titel, 2 Minuten

TITEL LÄNGE
2:43

Infos zu Bingo Players

Die beiden niederländischen Dance-DJs Paul Bäumer und Maarten Hoogstraten starteten 2006 ihre Karriere als "Bingo Players" über das Label Techtone, auf dem die ersten EPs erschienen. Zwei Jahre später konnten sie mit dem Song "Touch Me" (in Zusammenarbeit mit Chocolate Puma) einen ersten größeren Erfolg feiern, mit der Folgesingle "Chop" stiegen sie schließlich in die niederländischen Top 100 ein. Die Bingo Players tourten danach quer durch Europa, um auf verschiedenen Festivals aufzutreten. Seit 2010 sind die beiden auf ihrem eigenen Label Hysteria vertreten und widmen sich dem Produzieren bzw. Remixen, was ihnen spätestens 2011 half, auf der internationalen Bühne Fuß zu fassen – so erschien im selben Jahr beispielsweise ein Remix von "Give Me Everything" von Pibull, Ne-Yo, Nayer und Afrojack.

Videos