iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Statusanzeige
iTunes

iTunes ist die einfachste Möglichkeit, digitale Medien in Ihre Sammlung aufzunehmen und zu verwalten.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Evolution (Special Version) von Paul van Dyk abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

Ich habe iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Evolution (Special Version)

Paul van Dyk

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Entäuschend....

Elektropop scheint das neue Leitbild des 21. Jahrhundert zu werden. Dieses Album hat nichts mit dem guten alten Techno und House gemeinsam. Nun gut, man muss mit den Massen und den Konsumenten der heutigen Zeit gehen, aber dieser Sing Sang mit elektronischen Melodien ist austauschbar und hat nichts mehr mit der Idee der 90'er Jahre zu tun. Schade. Für mich keine Kaufempfehlung. 3 Sterne aus Respekt für den Altvater der House-Musik.

wahrlich eine Evolution!

Großartig, was Paul van Dyk hier abgeliefert hat. Zwar mussten wir seit "In Between" 5 lange Jahre auf das Album warten, doch es hat sich gelohnt. An diesem Album merkt man deutlich, wie global elektronische Musik geworden ist und wie vielseitig sie sein kann. Die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Gastkünstlern prägen das Album auf das Vortrefflichste. Die musikalische Entwicklung von Paul van Dyk bis hin zu diesem Album ist für wahr eine Evolution. Auch wenn es vielleicht manche "alte" Fans etwas enttäuschen mag, dass die "Clubkracher" fehlen, so wird man hier keinesfalls enttäuscht. Super Songs - jeder Track für sich ist einzigartig und etwas Besonderes. Hut ab vor dieser musikalischen Leistung!

Absolute Kaufempfehlung meinerseits.

Mich hat 'In Between' so gar nicht von Hocker gehauen, aber 'Evolution'. Auf diesem Album ist Paule ganz der Paule, den ich erwarte. Sein Musikstil hat sich seit den 90er Jahren stetig weiterentwickelt und ich finde, dass man nach so langer 'Abstinenz' nicht gleich wieder darauf rumhacken muss, dass es eben doch wieder Electro-Pop-Trance-Mash-Up geworden ist (schliesslich muss der Mann ja auch Geld verdienen). Es klingt mehr nach Paul van Dyk, als alles, was in den letzten 5 Jahren von Ihm auf der 'Bildfläche' auftauchte - meiner Meinung nach. Gut, ein oder zwei fetzige Trancetracks hätte ich jetzt gern noch als Sahnehäubchen, doch das schmälert die Finesse mit der die Tracks aufgebaut sind in keinerlei Hinsicht. Nach David-Guetta-Wahnsinn in den Charts, ist das Album für meine Ohren die elektronische Abwechslung, die ich nötig hatte!

Schön das diesmal auch Hintergrundinformationen zu den einzelnen Tracks dabei sind - das sollte Schule machen. Da kann mal 'Mäuschen' spielen und hören, wie's der 'Sensei' so macht bzw. wie solche Tracks dann doch erst zustandekommen! Ich hab's mir gekauft und Ihr solltet es auch!

Biografien

Geboren: 16. Dezember 1971 in Eisenhüttenstadt, East Germany

Genre: Dance

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

From early Berlin techno and house through to progressive trance, producer/DJ Paul van Dyk has soundtracked the German electronic dance scene ever since he moved to the city and began mixing in 1988. A native of a German town near Frankfurt, van Dyk first heard house music on the radio during the mid-'80s. Soon he was experimenting with a rudimentary turntable setup, and after hitting Berlin, he gigged around the city. By 1991, he had appeared at the legendary Tresor club; he later set up his own...
Komplette Biografie
Evolution (Special Version), Paul van Dyk
In iTunes ansehen
  • 9,99 €
  • Genres: Dance, Musik, Trance, Electronic
  • Erschienen: 06.04.2012

Kundenbewertungen

Followers

Zeitgenossen

Klicke auf den iTunes und App Store Facebook-Seiten auf „Gefällt mir“, um exklusive Sonderangebote, die aktuellsten Insider-Nachrichten zu neuen Apps und vieles mehr zu erhalten.