iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von The Definitive Collection von The Alan Parsons Project abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

The Definitive Collection

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

The Definitive Collection is a fabulous double-disc assembly of the Alan Parsons Project's singles that includes the band's strongest material up to 1996. All the songs are presented chronologically, and the information inside discusses each source album with great detail and offers extensive crediting for each individual track. Some obvious appearances include "The Raven," "Games People Play," "Eye in the Sky," "Don't Answer Me," and "Pyramania." What makes this set such a treasure is the inclusion of songs that fail to surface on other compilations, like "Snake Eyes" from Turn of a Friendly Card, "Too Late" from the overlooked Gaudi album, or the eerie "Doctor Tarr and Professor Feather" from Tales of Mystery and Imagination. A good number of instrumentals are welcomed throughout the CDs as well, such as "I Robot," "Voyager," "Sirius," and "Mammagamma." Two of the better tracks from 1993's Try Anything Once album appear here also, in "Turn It Up" and "Re-Jigue." Fans of the Alan Parsons Project will wonder why such gems as "Lucifer," "Winding Me Up," or "You Lie Down With Dogs" fail to appear, but after an overview of the selections it's obvious they've been bumped for more commercial songs, which still doesn't hinder this collection. The Definitive Collection is about as precise as a hits package can be from this band, short of a box set. The sound is pristine, and the cover and packaging are apropos to the band's style and music. This absolute collection lets the listener combine all of the ideas and concepts of Parsons into almost two hours of music, as each song aptly signifies his brilliant career as both musician and engineer.

Kundenrezensionen

Unschlagbar für diesen Preis.

32 Lieder für nur 6,99 vom Altmeister Alan Parson. Zugegeben, es ist die x-te Best-of Veröffentlichung, doch diese ist meiner Meinung die beste, da die Songs einen representativen Querschnitt durch fast Alben bilden und dabei auch zusammenhängende Songs wie "Wath goes up..." und "The eagle will rise again" so präsentiert, wie es gedacht war. Topp!

... stimmt

da kann ich meinem Vorredner nur zustimmen, es ist wirklich eine gut aufbereitete Zusammenstellung aller gängigen Titel von Alan Parsons. Und unschlagbar im Preis, eine echte Leistung von iTunes!

Super Preis

Ich kann den Vorredner nur zustimmen. Super Album zum fairen Preis.

Biografie

Genre: Rock

Alan Parsons Project wurde 1975 vom Techniker und Produzenten Alan Parsons und seinem Kollegen, Sänger und Texter Eric Woolfson, gegründet. Während ihrer Karriere nahmen Alan Parsons Project mehrere Konzeptalben (einschließlich Adaptionen von Büchern Poes und Asimovs) mit einer wechselnden Riege an Session-Musikern auf. Das 1982 erschienene Album „Eye in the Sky” war ihr größter Erfolg, der gleichnamige Song schaffte es in den Popcharts unter die Top Ten. Das Album...
Komplette Biografie
The Definitive Collection, The Alan Parsons Project
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen