iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Statusanzeige
iTunes

iTunes ist die einfachste Möglichkeit, digitale Medien in Ihre Sammlung aufzunehmen und zu verwalten.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Standing On the Rooftop von Madeleine Peyroux abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

Ich habe iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Standing On the Rooftop

Madeleine Peyroux

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

So lala

Ich habe nach einer überaus positiven Rezension in Stereoplay in das Album reingehört. Und nachdem Reinhören kann ich das nicht verstehen. Die Musik ist so lala. Wenn ich Madeleine Peyreux als sehr gute Singer Songwriterin bezeichne, dann sind Frauen wie Kate Rusby, Sophie Zelmani und Maria Mena der Olymp und Natalie Merchant das Universum um die Alle kreisen. Oder ums kurz zu machen. Die Musik ist durchschnittlich.

Ok.

Ja, die CD ist ganz ok, reicht aber für meinen Geschmack bei weitem nicht an "Careless love" bzw. "Half the perfect world" heran. Schade eigentlich, aber das ist vielleicht auch nicht endlos reproduzierbar, eine solch herausragende Musik. Empfehlenswerte Titel sind in jedem Fall die ersten vier. Wer Madeleine Peyroux noch nicht kennt, für den sind die genannten Alben unbedingt empfehlenswert!

Like good wine...

Standing on the Rooftop gets better with every listening.
The Kind You Can’t Afford is a classic.

Biografien

Geboren: 1973 in Athens, GA

Genre: Jazz

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Vocalist Madeleine Peyroux can best be thought of as a Billie Holiday for the 1990s. Like Holiday, Peyroux was marketed as a jazz singer, when what she seems to do best is sing blues music. Though Peyroux may remind some listeners of Holiday, there are differences; she has her own sense of phrasing and interpretation. Her 1996 Atlantic Records debut, Dreamland, is a brilliant recording, as Peyroux's distinctive voice is not hindered by overly intricate arrangements. Most of the accompaniment on the...
Komplette Biografie

Klicke auf den iTunes und App Store Facebook-Seiten auf „Gefällt mir“, um exklusive Sonderangebote, die aktuellsten Insider-Nachrichten zu neuen Apps und vieles mehr zu erhalten.