16 Titel, 1 Stunde, 16 Minuten

TITEL LÄNGE
5:19
5:27
3:51
5:12
4:40
3:48
4:52
4:13
3:52
5:17
5:01
4:32
7:26
4:09
4:42
16 3:56

Bewertungen und Rezensionen

3.9 von 5

31 Bewertungen

31 Bewertungen

Der Schlange kehrt zurück !

Robbodog

Hab heute mein vorbestellungen bekommen und wie immer David Coverdale und Doug Aldrich haben ein Whitesnake album geschrieben das wie Good To Be Bad hat ein guten mischung aus der älteren Whitesnake klang und von der neuerer. Bin immer noch dabei das erstes mal zu hören aber wenn ein Album mir gute laune bereitet beim ersten hörgang dann hat es was, ich kann nur Whitesnake fans empfehlen es zu kaufen es knupft fast perfect an seine vorganger.

Aufgewärmt schmeckt nur Gulasch!

Pangasius

Vorweg sei gesagt das Whitesnake 1980 mit Vorgruppe Slade mein erstes Rockkonzert war. Also darf man vorraussetzen das ich Herrn Coverdales sehr wohlgesonnen sein sollte.(Und das Konzert war der Hammer!)
Allerdings wird hier ein uninspirierter Aufguß alter Floskeln präsentiert, haut nicht vom Hocker und ist alles schon irgendwo woanders tausendmal besser gehört. Leider muß man es sagen, Herr Coverdale sollte Schluß machen und vor allem nach der letzten Playback Tournee seine Ehre retten. Schade drum!

Coverdale wo ist Deine Stimme...?

Mr. Nice 2011

Schade, dass Coverdales Stimme nicht mehr so röhrt wie früher. Positiv ist, dass Coverdale wieder zu seinen Blues-Roots gefunden hat und sich auch an Country Musik wagt. Dennoch sollte Coverdale sein nächstes Album aufnehmen, wenn die Stimme wieder mitmacht (höre Ready an` Willing oder 1987).

Infos zu Whitesnake

Nachdem der ehemalige Deep-Purple-Sänger David Coverdale zwei Soloalben herausgegeben hatte, gründete er 1977 die Hard-Rock-Band Whitesnake. Im Trubel der vielen Hard-Rock- und Heavy-Metal-Bands der späten 70er gingen ihre ersten Alben etwas unter. 1984 erreichten sie aber Platin mit dem von Led Zeppelin-beeinflussten Slide It In. Drei Jahre später veröffentlichte Whitesnake ein gleichnamiges Album, das ein unglaublicher internationaler Erfolg wurde und sich allein in den USA mehr als sechs Millionen Mal verkaufte. Nach einer ausgedehnten Auszeit, während der diverse "Greatest-Hits-" und "Live"-Sammlungen erschienen, kehrte die Band 2008 mit dem eindrucksvollen Good to Be Bad zurück. ~ Stephen Thomas Erlewine & Greg Prato

  • HERKUNFT
    London, England
  • GENRE
    Rock
  • GEGRÜNDET
    1977

Videos

Hörer kauften auch