iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Fortress von Alter Bridge abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Fortress

Alter Bridge

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Despite the band's membership being at their busiest, what with Mark Tremonti releasing a solo album, Myles Kennedy working with Slash, Scott Phillips breaking ground on a new supergroup, and Creed touring and working on new material, Fortress, the fourth album from Alter Bridge, finds the band returning to the scene with an album that feels anything but spread thin. Given the title, the album seems to bring forth the notion of the band being a kind of creative haven for its members, a hard rock sanctuary where they're able to just pick up and rock, no matter what they might be doing with themselves on the outside. Bringing back their fine mix of melody and drive, Alter Bridge create a style of hard rock that really soars, exploding upward thanks to the thrust provided by Tremonti's massive guitar work and Kennedy's high-flying vocals. While the album does have its quieter, more downtempo moments, Alter Bridge seem aware enough of them to always pull things back toward hard rock before they go full-on power ballad, giving the album a feeling of momentum that helps to keep it moving. Given how busy the bandmembers have been with other projects, it would've been easy for them to phone this one in. Instead, Fortress is a driving album that not only doesn't feel tired or stale, but is a monster of an album that makes a pretty solid case for being some of Alter Bridge's strongest and most dynamic work to date.

Kundenrezensionen

Raise the Hammer!

Was für ein Sound! Was für ein Erlebnis. Ein Meisterwerk erwartet uns! Pure Gänsehaut. Leute dreht die Anlage richtig auf.......Yeah!
Das beste was bei Itunes im Alternative/Rock Bereich zu hören ist aktuell. Ein wahres Meisterwerk, ein Fest für die Sinne.
Was Alter Bridge hier uns anbieten ist Musik in Reinkultur. Was für ein Brett!
Geniales Gitarrenspiel von Mark Tremonti, ein Myles Kennedy in Höchstform, der Bass von Brian Marshall richtig genial in Szene gesetzt und das überragende Schlagzeugspiel von Scott Phillips runden das Meisterwerk gekonnt ab. Brian und Scott harmonieren richtig und sorgen für ein gigantisches Fundament.
Die geben richtig Vollgas von Anfang an. Die Solis von Tremonti sind überragend.. Myles Kennedy übertrifft sich selbst. Sein Soloausflug mit Slash (ein Meister seines Faches!) hat Ihn richtig beflügelt und ich bin mir sicher dass die beiden weiterhin an weitere Alben arbeiten werden!
Leute, das Album wird ein HAMMER werden! Absoluter Kauftipp!

Alter Bridge ist zurück!

Und da sind sie wieder. Nachdem Myles mit Slash auf Tour war, Mark mit seiner Soloband und Flip mit Projected sind sie wieder zurück! Cry Of Achilles haut richtig rein, ich kann kaum auf den Release des kompletten Albums warten!

Anders aber dennoch gewohnt gut

Ich denke das trifft es am ehesten. Das Album unterscheidet sich schon recht stark von den Vorgängern aber nach eine Eingewöhnungsphase verfällt man wieder dem Sound - Myles´ melodischem Gesang, Mark´s unverwechselbaren Riffs und Soli, Brians drückenden Basslines sowie Flips treibenden Drums. Die Genialität des Blackbird Albums wird zwar nicht erreicht (meiner Meinung nach), verfällt diese aber auch nur ganz knapp. Wo viele Bands mit dem dritten, vierten oder fünften Album immernoch total gleich klingen, kann man im Fall von AB sehen wie die Jungs sich als Band weiter entwickeln. Schön zu sehen bzw. zu hören, dass die pure Liebe zur Musik diese Band antreibt und das ist im heutigen Musikgeschäft selten den je. Hört euch das Album an und macht euch euer eigenes Bild davon. Mein Tipp: mehrmals hören, manche Songs zeigen ihr wahres Gesicht erst dann.

Biografie

Gegründet: Januar, 2004 in Orlando, FL

Genre: Rock

Jahre aktiv: '00s, '10s

Alter Bridge resurrected the music-making portion of Creed. After that band's 2004 dissolution, guitarist Mark Tremonti and drummer Scott Phillips tapped ousted bassist Brian Marshall for the new project. Ex-Mayfield Four frontman Myles Kennedy was soon on board as well, and Alter Bridge made their Wind-Up debut in August 2004 with One Day Remains. Written largely by Tremonti, the record tried to lean more toward a hard rock/metal sound than the post-grunge grandstanding of his previous group. After...
Komplette Biografie
Fortress, Alter Bridge
In iTunes ansehen
  • 11,99 €
  • Genres: Rock, Musik, Hard Rock, Alternative, Metal
  • Erschienen: 27.09.2013

Kundenbewertungen

Einflüsse

Zeitgenossen