iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Free Speech von Eddie Harris abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Free Speech

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Albenrezension

Eddie Harris, who doubles on electric tenor-sax and reed trumpet, is joined by keyboardist Jodie Christian, bassist Louie Spears, drummer Billy Hart and percussionist Felix Henry on this okay session of funky jazz. Harris plays quite well as usual (he can be easily identified within a note or two) but none of his six originals on this out-of-print LP are very substantial.

Biografie

Geboren: 20. Oktober 1934 in Chicago, IL

Genre: Jazz

Jahre aktiv: '60s, '70s, '80s, '90s

Long underrated in the pantheon of jazz greats, Eddie Harris was an eclectic and imaginative saxophonist whose career was marked by a hearty appetite for experimentation. For quite some time, he was far more popular with audiences than with critics, many of whom denigrated him for his more commercially successful ventures. Harris' tastes ranged across the spectrum of black music, not all of which was deemed acceptable by jazz purists. He had the chops to handle technically demanding bop, and the...
Komplette Biografie
Free Speech, Eddie Harris
In iTunes ansehen
  • 4,44 €
  • Genres: Jazz, Musik, Hard Bop
  • Erschienen: 15.12.1969

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Followers

Zeitgenossen