iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Gaia: One Woman's Journey von Olivia Newton-John abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Gaia: One Woman's Journey

Öffne iTunes, um Hörproben auszuwählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Olivia's erste und komplette Eigenproduktion

Olivia beschrieb auf ihrer Promotiontour 1994/1995 dieses Album als eine Katharsis für ihre Krebserkrankung. "Not gonna give into it" schrieb sie nach einer Chemotherapie, "Why me" als Statement gegen die häufig gestellte Frage eines jeden Krebspatienten "Warum ich?". Newton-John stellt dabei fest: "Warum nicht ich?". "Trust yourself", "Silent ruin" und der Titelsong des Kinofilms "It's my party (1995; "Don't cut me down) beweisen eindeutig, dass Olivia als Komponistin und Produzentin einiges auf dem Kasten hat. Das ganze Album wurde in einem kleinen Funk-Studio in Bayron Bay (Australien) aufgenommen und ist bis heute eines der beliebtesten unter den ONJ-Fans.

Topalben und -titel von Olivia Newton-John

Gaia: One Woman's Journey, Olivia Newton-John
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Wir haben noch nicht genügend Bewertungen erhalten, um einen Durchschnittswert für diesen Artikel anzeigen zu können.

Von diesem Künstler beeinflusst

Zeitgenossen