12 Titel, 50 Minuten

TITEL LÄNGE
4:35
4:12
5:09
4:18
2:16
4:59
3:34
6:04
3:29
2:31
4:14
5:10

Infos zu Muff Potter

Eine der tonangebenden deutschen Alternative-Rock-Bands ist Muff Potter, die Anfang der 90er Jahre als normale Punkband anfingen, sich aber schnell weiter entwickelten und schließlich Mitte des ersten Jahrzehnts im neuen Jahrtausend vom Großlabel Universal Unterstützung erhielten. 1996 erschien das Debüt unter dem Bandnamen, auf das 1997 Schrei, Wenn Du Brennst folgte. Im Jahr 2000 gab es ein weiteres Gesamtalbum Bordsteinkantengeschichten und auch die EP Potthoff EP, die nur auf einer Single zu haben war. Das 2005er Album Von Wegen war das erste Album der Band, das es in die Charts schaffte, als es sich einen Platz in den deutschen Top 100 eroberte. Zusätzlich landete auch die Single "Alles Was Ich Brauch" in den Charts (auf Platz 88). Das darauffolgende Muff Potter-Album Steady Fremdkörper (2007) stellte sich als noch beliebter heraus. Es landete in den Top 40 und lieferte die Hit-Single "Fotoautomat." ~ Jason Birchmeier

  • HERKUNFT
    Rheine, North Rhine-Westphalia, G
  • GENRE
    Alternative
  • GEGRÜNDET
    1993

Top-Titel von Muff Potter

Top-Alben von Muff Potter