14 Titel, 56 Minuten

UNSERE ANMERKUNGEN

Mit seinem ersten Album sorgte der Hesse mit den ostfriesischen Adelswurzeln gleich für viel Aufsehen: Seine melancholischen, oft auch beschwingten Songs können sich mit dem besten messen, was die deutschsprachige Singer-Songwriter-Szene hervorgebracht hat. Klug und sensibel beobachtet er seine Umwelt. Mal sparsam begleitet und mal mit voller Rockband, singt er von Liebe, Alltag, Träumen und Sehnsüchten. Die Stimmung dabei ist warm und echt und der Musiker biedert sich nicht irgendwelchen Vorbildern an, sondern die Songs kommen gefühlt von ihm selbst.

UNSERE ANMERKUNGEN

Mit seinem ersten Album sorgte der Hesse mit den ostfriesischen Adelswurzeln gleich für viel Aufsehen: Seine melancholischen, oft auch beschwingten Songs können sich mit dem besten messen, was die deutschsprachige Singer-Songwriter-Szene hervorgebracht hat. Klug und sensibel beobachtet er seine Umwelt. Mal sparsam begleitet und mal mit voller Rockband, singt er von Liebe, Alltag, Träumen und Sehnsüchten. Die Stimmung dabei ist warm und echt und der Musiker biedert sich nicht irgendwelchen Vorbildern an, sondern die Songs kommen gefühlt von ihm selbst.

TITEL LÄNGE
4:23
3:16
4:12
3:41
4:34
2:42
6:08
5:09
4:33
2:44
5:11
2:54
3:10
4:13

Top-Titel von Gisbert zu Knyphausen

Top-Alben von Gisbert zu Knyphausen

Top-Musikvideos von Gisbert zu Knyphausen

Andere hörten auch