iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes laden, um Hörproben von Move (Deluxe Edition) von Third Day abzuspielen und diese Titel zu kaufen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

Move (Deluxe Edition)

Öffnen Sie iTunes, um Hörproben zu wählen und Musik zu kaufen und zu laden.

Kundenrezensionen

Hammer!

Hammer Album! In jeder Hinsicht gelungene Lieder und immer unverkennbar Third Day. 5 Stars ohne Wenn und Aber und eine absolute Kaufempfehlung.

perfect

You made a very good, better a perfect, album. Five Stars for Third Day ;-)

Spitzensound

Sehr gutes Album! Third Day liefert hier einen super Sound ab und zeigt, dass auch christliche Musik genial und auch markant sein kann. Das Album ist wirklich sehr abwechslungsreich, kein Lied ist wie das andere und die Texte sind genial!
Derzeit mit Abstand mein Lieblingsalbum.

Biografie

Gegründet: 1991 in Marietta, GA

Genre: Religiöse Musik

Jahre aktiv: '90s, '00s, '10s

Influenced by the Southern rock of Lynyrd Skynyrd and other artists such as U2 and Rich Mullins, Third Day were originally formed by vocalist Mac Powell and acoustic guitarist Mark Lee. The duo added bassist Tai Anderson and drummer David Carr from another local band, and recorded some demos. Third Day's live shows gradually built them a loyal fan base, and just after lead guitarist Brad Avery joined, the band signed to Gray Dot Records. Their eponymous debut followed in 1996, with Conspiracy No....
Komplette Biografie
Move (Deluxe Edition), Third Day
In iTunes ansehen

Kundenbewertungen

Fans

Zeitgenossen