1 Titel, 3 Minuten

TITEL LÄNGE
3:21

Infos zu Feder

Der französische DJ und Produzent Feder wurde als Hadrien Federiconi geboren. Erste Aufmerksamkeit erlangte er 2014 mit einem Remix des Sixto-Rodriguez-Songs "Can't Get Away" vom Soundtrack des Dokumentarfilms Searching for Sugar Man. Wenig später konnte Feder mit seinen Deep-House-Tracks sechsstellige Klickzahlen auf YouTube erreichen und veröffentlichte die EP Vampiros Energeticos. Den Durchbruch schaffte er 2015 mit dem Track "Goodbye", den er zusammen mit der Sängerin Lyse (eigentlich: Anne-Lyse Blanc) aufgenommen hatte. Der Song war zunächst in Osteuropa und der Türkei erfolgreich, bevor er dann in Frankreich und der Schweiz bis an die Spitze der Charts kam.

HEIMATORT
Nice, France
GENRE
Dance
GEBURTSDATUM
05. September 1987

Videos

Andere hörten auch