33 Titel

TITEL LÄNGE
0:11
0:13
4:27
0:20
2:59
0:19
4:15
0:23
4:24
0:25
3:40
0:30
4:02
0:19
4:48
0:08
3:43
0:28
4:41
0:05
6:20
0:08
3:55
0:13
6:41
0:14
5:10
0:07
4:45
0:16
3:38
0:20
4:36

Infos zu Mudvayne

Das chamäleonhafte Heavy-Metal-Quartett Mudvayne gründete sich 1996 in Peoria in Illinois. Nach dem Erscheinen ihres ersten Albums Kill, I Oughta gingen sie bei Epic Records unter Vertrag und nahmen ihr Großlabeldebüt L.D. 50 auf. Das Album erreichte später Goldstatus und verhalf Mudvayne zum ersten MTV2 Video-Preis, der je verliehen wurde. Mudvayne gingen weiter auf Tournee und gaben ihre selbst veröffentlichte Single im November 2001 Kill, I Oughta unter dem Titel The Beginning of All Things to End erneut heraus. Ein Jahr später kam die Band mit dem offiziellen Folgealbum zurück: The End of All Things to Come. Im Jahr 2005 veröffentlichte die Band Lost and Found, ihr drittes Album bei Epic, auf das By the People, for the People (2007) folgte. ~ William Ruhlmann

  • HERKUNFT
    Peoria, IL
  • GEGRÜNDET
    1996

Top-Titel von Mudvayne

Top-Alben von Mudvayne

Top-Musikvideos von Mudvayne

Andere hörten auch